reflections

Meine Mangaempfelungen

Mangas, Mangas, Mangas! :)

A Lollypop or A Bullet
von Kazumi Sakuraba
Iqura Sugimoto


Abgeschlossen in 2 Bänden - Bereits erschienen

Ich habe gerade einen wirklich sehr spannenden Manga gelesen und ich finde alle die kein schwaches Herz und keine schwachen Nerven haben, sollten den auch lesen, denn er ist wirklich sehr grausam und traurig.
Das was mich dazu getrieben hat diesen Manga zu lesen, war einfach der tolle Zeichenstil und die Mitreißende Story, die sich auf das reale Leben eines jungen Mädchens bezieht.

Es geht in diesem Manga um ein Mädchen namens Nagisa. Sie wächst in armen Verhältnissen auf dem Land auf und ist ständig auf der Suche nach Scharfer Munition.
Eines Tages kommt ein Mädchen Namens Mokuzu in ihre Klasse und ab da verändert sich ihr Leben komplett. Mokuzu behauptet, sie wäre eine Nixe und müsse vor dem großen Sturm eine Freundin finden, sonst würde sie zu Schaum und verschwinden.
Eine Lüge - oder doch die Wahrheit? Das fragen sich auch die Klassenkammeraden und halten das Mädchen für total verrückt.
Schon bald passieren seltsame Dinge in der Schule und Mokuzus verunreinigte Haut sind in wirklichkeit schlimme Narben - denn Liebe heißt auch Verzweiflung.

Eine wirklich traurige Geschichte, die einen am Anfang in die Irre führt, oft zum Mitdenken verleitet und später eine enorme Wendung nimmt, mit der man Niemals rechnen würde.

Ein wirklich tränenreicher und toller Manga, den ich bewunder.

Can you hear me?
von Hiro Kiyohara

Abgeschlossen mit einem Band
Bereich Mystery

"Hallo? Kannst du meine Stimme hören?"
Das einsame Mädchen Ryon wird in der Schule nicht richtig wahrgenommen. Sie wünscht sich schon seit einiger Zeit ein Handy, hat jedoch kein Geld und würde Niemanden kennen den sie anrufen könnte.

Langsam fängt sie an sich in ihrer Fantasy ihr eigenes Handy vorzustellen und eines Tages klingelt es sogar.
Nur sie kann das Klingeln des Handys und die ebenso zurückhaltende Stimme des Jungen Shin'ya hören.

Ryon ist nicht mehr alleine, hat Jemanden der sie aus ihrer düsteren kleinen Welt befreit, taucht in ihre Fantasy Welt ein und dann der Gedanke: Ist mein Gesprächspartner wirklich? - Es geht daran sich die Exestenz des anderen zu beweisen.

Dann ihr erstes uns letztes Treffen. Ohne das Shin'ya Ryon's Stimme hören kann, weiß er dennoch sie ist da - denn Shin'ya ist in wirklichkeit taubstumm und das verursacht einen schlimmen Unfall.


Ein toller Mystery Manga, der von der Einsamkeit eines schüchternen Mädchens erzählt, die sich nichts weiter als einen Freund wünscht. Doch leider nimmt ihre erste Freundschaft ein grausames Schicksal.

 

Doubt
von Yoshiki Tonogai

Bereits erschienen 2 Bände
Bereich Mystery

Es war einmal ein Spiel...

Es war einmal ein Spiel in dem sich ein verkleideter Wolf in eine Gruppe Hasen schlich.
Sobald die Hasen eingeschlafen waren, ließ der Wolf seine Maske fallen und fraß eines der Häschen auf. Jeden Tag eines!
Die Häschen wussten nicht wer der Wolf war, hielten Kriegsrat. Und sie entschieden sich, Tag für Tag einen der ihren zu töten. Und zwar den, den die anderen als Wolf verdächtigten.
Falls der Getötete wirklich der Wolf wäre, hätten die Hasen ihn besiegt. Aber falls sie sich irrten, dann würden alle Häschen vom Wolf gefressen werden.


Eine Gruppe von 6 Leuten trifft sich zum ersten Mal. Alle spielen über ihr Handy das Spiel Rabbit Doubt.
In dem Spiel hat jeder der Teilnehmer eine Rabbit Figur und muss damit verschiedene Aufgaben lösen. Es geht darum, den Wolf unter ihnen zu finden.

Die Gruppe entscheidet sich für ein gemeinsamen Abend in der Karaoke Bar.
Als der Junge Yu einen seiner Kammeraden sucht, wird er plötzlich angegriffen.
Yu erwacht mit den Doubt Spielern in einem seltsamen Raum. Nach und nach treffen sie auf weitere Freunde aus der Karoke Bar. Jeder von ihnen trägt am Körper einen Strich Code, der es ihnen ermöglicht Türen in dem seltsamen Haus zu öffnen. Doch hinter jeder Tür lauert Gefahr und Tod.

Wie sind die 6 Leute dahingekommen?
Wer verursacht diese Morde?

Die suche nach dem Wolf beginnt!
Wer ist der Wolf? Kein Spiel,... sondern tödlicher Ernst. Und diese Gruppe ist mittendrin!

Ein echt schauriger und unheimlicher Manga, der nichts für schwache Nerven ist.
Der Manga erinnert mich ziemlich an den Film Saw, auch wenn ich nur den ersten Teil gesehen habe (der war mir schon zu viel!).

Doubt ist nichts für Horrorfilm-Hasser.

 

KIZU
von Otsuichi und Hiro Kiyhohara

Einzelband
Bereich Mystery



"Ich hegte die ganze Zeit einen Groll gegen meinen Vater.
Aber ich erinnere mich auch an die Zeit, als er noch gut zu mir war. Er baute eine Hundehütte. Ich saß daneben und sah ihm zu. Er strich mir sanft über den Kopf.
Doch...
komischerweise kannn ich mich nicht erinnern, dass wir je einen Hund hatten.
Vielleicht ist diese Erinnerung aber auch nur ein Produkt meiner Fantasie."


Vom Vater misshandelt und von der Mutter verlassen - Keigo wächst in grausamen Verhältnissen auf. Doch dann trifft er den stillen Jungen Asato, der dasselbe durchzumachen scheint wie er. Sich gegenseitig Halt gebend machen die Beiden eine unglaubliche Entdeckung.

Asato hat die Fähigkeit, die Schmerzen der Anderen auf sich zu übertragen und weiterzuleiten. Damit heilt er viele körperliche Wunden und nimmt viel Schmerz auf sich, was bald schon zu einer Sucht wird, denn Asato sehnt sich nach nichts mehr als nach dem Tod.

"Das Leben ist eine endlose, finstere, schmutzige Gasse. Hinter jeder Ecke liegt ein toter Hund und der Gestank des Abwasserkanals... man denkt, man wird verrückt.
Vielleicht ist es das, woraus diese Welt gemacht ist."


Ein grausamer Kampf mit viel Traurigkeit, Schmerz und Verzweiflung beginnt, den nur die beiden Freunde verstehen können.

 

 An deiner Seite
von Ema Toyama

Abgeschlossen in 5 Bänden
Bereich Romance



Was ist eigentlich Glück?
Ein Zentimeter Glück...

Ich lebte in einer Welt der Einsamkeit,
und du hast mich gefunden...


Hikage Sumino ist unscheinbar, ohne jegliche Präsenz und im Klassenzimmer immer alleine.
Lediglich durch die Kommentarre zweier Stammgäste des Blogs, den Hikage im Netz betreibt, erfährt sie etwas moralische Unterstützung. Bis Hinata-kun, einer der beliebtesten Jungen der Schule, ihr eines Tages gesteht: "Ich habe dich die ganze Zeit gesehen!"
Und dann geht die Eifersucht der Mitschüler los.

Hinata hat sich die Aufgabe gemacht Hikage aus ihrem Unscheinbaren Leben zu befreien und ins Licht zu holen, doch das ist gar nicht so einfach.


Ein wirklich toller, romantischer und trauriger Manga, dessen Geschichte so real ist, als wäre sie wirklich passiert.

Zudem ist der Manga von einer meiner lieblings Mangakas! Einfach toller Zeichenstil und super Story! :D Der darf in KEINEM Mangaregal fehlen!

 

MOMO - little Devil
von Mayu Sakai

Bereits erschienen 4 Bände
Bereich Romance & Fantasy

Beim ersten Mal habe ich mich nur gewundert, warum?
Beim zweiten Mal habe ich gedacht, hier also auch.
Beim dritten Mal habe ich verstanden, dass es so ist, wie es eben ist.

Wärend ich die Waffe betrachtete, die auf mich niedergeschwenkt wurde erkannte ich, dass ich ein ungebetener Gast für die Bewohner der Planeten bin.

Doch beim vierten Mal, habe ich nichts mehr empfunden.


Yume hat eine Pechsträhne. Sie ist unglücklich verliebt und zu Hause ist auch bloß Stress angesagt. Aber das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, denn als Yume der kleinen süßen Momo zufällig zur Hilfe eilt, behauptet diese doch glatt, der Satan höchstpersönlich zu sein!
Kurzerhand erklärt Momo Yume zur Stellvertreterin des Planeten und in dieser Funktion muss Yume ihr sieben Mal eine Freude bereiten, sonst fliegt die Erde sprichwörtlich in die Luft!

Ein klasse Manga, mit außergewöhnlich schönen Zeichnungen!
Die kleine Momo ist so süß, der kann man gar nicht böse sein. Kaum zu glauben, dass das der Satan sein soll. xD Den MÜSST ihr lesen!

 

MAGATSUHI.COM
von Issei Mori / Soda Inui

Bereits erschienen 2 Bände
Bereich Mystery


Karuto ist ein ganz normaler Oberschüler.
Als er eines Tages eine neue Schulkammeradin bekommt, die er aus alten Kindertagen kennt, muss er feststellen das diese sich enorm verändert hat.
Er schleicht ihr nach und trifft auf eine mysteriöse Website magatsuhi.com, die dem Betrachter die Zukunft vorhersagen soll.
Doch durch die verfluchten Weissagungen der Seite ereignet sich ein grausamer Todesfall nach dem anderen.
Karuto setzt daher alles daran, die Todesfälle zu verhindern.

Doch dann... läuft auch seine eigene Lebenszeit ab!

Der Countdown startet:

Derzeitiger Benutzer
Karuto Mido

Restzeit
179:23:54:13


... und die Cyber-Horror Geschichte beginnt.


Ein total toller Manga, den ich gerade lese.
Ich habe ihn noch nicht einmal durch und bin echt begeistert von dieser Story und dem tollen Zeichenstil.

Der Manga ist wirklich SUPER!

 


ARISA
von Natsumi Ando

Bereits erschienen 2 Bände
Bereich Mystery



Die Zwillingsschwestern Tusbasa und Arisa, die getrennt voneinander aufgewachsen sind, sehen sich zum ersten Mal seit drei Jahren wieder. Doch für Tsubasa findet diese Freude über das Wiedersehen ein jähes Ende...

Tsubasa stellt fest das Arisa enorme Probleme haben muss. Als diese sich umbringen will, entschließt Tsubasa kurzerhand sich als Arisa auszugeben und ihr Problem ausfindig zu machen.
Dann trifft sie auf ein seltsames Handyspiel, das angeblich jeden Wunsch erfüllen kann und die Klasse gerettet haben soll.

Hat dieses Handyspiel etwas mit Arisas Selbstmordversuch zutun?

Ein wirklich toller Manga!
Und so schön gezeichnet! *_*

556 LAB
Text: Yuuichi Kimura
Zeichnungen: Akira Himekawa
(Die Zelda Zeichner!


Bereits erschienen 1 Band
Bereich Fantasy


Als Kokoro im Keller auf das Geheimlabor ihres verstorbenen Vaters stößt, steht ihr eine Welt voller Wunder offen. Begeistert begibt sich Kokoro auf Entdeckungsreise.
Zum GLück erweist sich die eine oder andere Erfindung im Alltag als außerst nützlich, denn es sind keine normalen Gegenstände.

Super Manga! Aber eher was für Mädchen.
CHIBI DEVIL
von Hiromu Shinozuka

Bereits erschienen 1 Band
Bereich Comedy



Die Heulsuse Honoka hat es nicht leicht:
Ohne Familie und Freunde fühlt sie sich sehr einsam und wird auch noch von ihren Mitschülern gemobbt.
Doch als sie eines Morgens die Augen öffnet, findet sie Mao-Chan in ihrem Bett.
Und dieses geheimnisvolle Baby soll ein Dämon mit mysteriösen Kräften sein...?!
Und wer sind die 2 Mädchen, die andauernt versuchen Mao-Chan zu stehlen.

Honoka entscheidet sich der Sache auf dem Grund zu gehen, denn Mao-Chan sieht sie als Mutter an. Und bald findet sich auch schon ein Vater...

Super Story, Super Manga, Super Zeichnungen und einfach mega lustig! :D
 
LUNATIC WORLD
von Michiyo Kikuta und Miyoko Ikeda

Bereits erschienen 2 Bände
Bereich Fantasy



Außer dass Luna das Mittagessen in der Schule relativ genau vorraussagen kann, ist sie eine ganz normale Viertklässlerin.
Doch eines Tages stehlen zwei mysteriöse Diebe ihr Amulett, das einzige, was ihr noch von ihren Eltern geblieben ist!

Als sich Luna auf die Suche macht, wird sie von einem riesigen Marder angegriffen und plötzlich tauchen auch die beiden Diebe wieder auf, die Luna nun "Prinzessin" nennen und sie beschützen!

Der Kampf eines Magical Girls mit zwei niedlichen Kumpanen um das Schicksal der Welt kann beginnen!!! :D
 
MAMA COLLE
von Ema Toyama

Abgeschlossen in 4 Bänden
Bereich Fantasy


Tama wünscht sich nichts sehnlicher als ein Baby-Tierchen.

Jeder in ihrer Klasse besitzt bereits ein Exemplar der kuscheligen neuen Haustierart, bis auf sie selbst und ihren Freund Yosuke.

Eines Tages finden die beiden gleich drei der begehrten Tierchen.
"Seltsame Kräfte" der weißen Babys schnüren zunächst Yosukes Misstrauen, und dann taucht auch noch plötzlich der angebliche Besitzer der drei Kleinen auf...

So ein süüüßer Manga von meiner Lieblingsmangaka! :D
Man erinnere sich an "An deiner Seite!"

5 Kommentare 5.2.11 22:20, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung